Header Image - 2011

Letzte Aktualisierung: 9. Mai 2011

< zurück zur Übersicht

24 Kreissieger ermittelt

Bezirksfinals als nächstes Ziel

96 Mannschaften, 96 Spiele, knapp 2.000 Spieler und Betreuer: Dies sind die Fakten zu den 24 Kreisfinals, die am 7. und 8. Mai im Rahmen des Bayerischen BauPokals ausgetragen wurden. Im Vorfeld wurde hierzu bereits ein neues Logo sowie eine neue Website vorgestellt. Für den sportlichen Ablauf hingegen gab es keinen Anlass zur Veränderung: Im bewährten Final-Four-Modus mit zwei Halbfinals, dem Spiel um Platz 3 sowie dem großen Finale galt es für die Teams wieder einmal, Teamgeist, Ehrgeiz und Fairness zu entwickeln, um sich mit diesen Eigenschaften den Sieg zu sichern.    

Tolle Preise zu vergeben 

Belohnt wurde der Sieger jedoch nicht nur mit dem Titel des Kreissiegers und der damit verbundenen Ticket zur Bezirksqualifikation.  Das siegreiche Team konnte sich über eine Glastrophäe, sowie einen adidas-Trikotsatz freuen. Das Bayerische Baugewerbe sorgte jedoch dafür dass kein Spieler mit leeren Händen nach Hause gehen musste.  Knapp 2.000 T-Shirts wurden bei 24 Kreisfinals an alle Teilnehmer verteilt.

Alle Ergebnisse auf www.mein-bau-pokal.de – die Website rund um den Baupokal und die Bauberufe

Die Sieger der Kreisfinals gibt´s unterERGEBNISSE sowie im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf den Seiten 680-688 zum Nachlesen.

Attraktive Ausbildungsberufe im Baugewerbe

Ermöglicht wird der Bayerische Baupokal durch das Engagement des Bayerischen Baugewerbes, das mit Hilfe des Jugendpokals die U15-Junioren auf die interessanten Ausbildungsberufe am Bau hinweisen möchte. Ob im Hoch-, Tief- oder Ausbau – überall zählen Teamgeist, Ehrgeiz und Fairness, genau wie beim Fußball. Weitere Informationen hierzu gibt’s unter www.lbb-bayern.de.

Bezirksfinals am 2. Juni, Landesfinale am 9. Juli 2011

Schlag auf Schlag geht es nun weiter: Die nächste Spielrunde des Baupokals ist die Qualifikation für die Bezirksfinals, an der sowohl die 24 Kreissieger als auch die U15 (C-)Junioren-Bayernligisten des Bezirks teilnehmen. Übrig bleiben auch hier pro Bezirk jeweils vier Mannschaften, die in den Bezirksfinals am 2. Juni aufeinander treffen. Das Landesfinale als Highlight des Bayerischen BauPokals 2011 findet dann am 9. Juli 2011 in Oberfranken statt.

 

© 2016 mein-bau-pokal.de