Header Image - Home

Junglöwen starten Saisonvorbereitung in Spanien

Beim BauPokal-Landesfinale der Saison 2016/2017 durften am Ende vor allem der Nachwuchs des TSV 1860 München jubeln. Diese besiegten im Endspiel um die BauPokal-Krone in Gaimersheim den 1. FC Nürnberg mit einem klaren 4:0-Erfolg.
Durch den Triumph im Landesfinale konnten die Blau-Weißen Kicker nicht nur den BauPokal-Pott nach München holen, sondern durften sich auch über den tollen Siegerpreis freuen. Das Bayerische Baugewerbe schickt die Gewinner des BauPokals in ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die Rückrunde in den Süden Europas.
In den Faschingsferien hieß es dann für den 60er-Nachwuchs „Hola Espana“!
Eine absolute Highlight-Woche für die Stars von morgen, die sich unter höchst professioneller Bedingungen den Feinschliff für die Rückrunde der Saison 2017/2018 und für das Ziel „Titelverteidigung“ holen konnten. Ob dieses Vorhaben glückt und der Pokal für ein weiteres Jahr in der bayerischen Landeshauptstadt bleiben wird, stellt sich Ende Juni heraus. Mehr!

 

 

 


© 2018 mein-bau-pokal.de