Header Image - Home

Großes Landesfinale im Bayerischen BauPokal 2018 in Burgebrach

Welches Team gewinnt die 25. BauPokal-Jubiläumssaison 2017/2018?

Am 30. Juni sind alle Blicke nach Burgebrach gerichtet. Auf dem Sportgelände des TSV Windeck 1861 Burgebrach (Ausrichter: JFG Steigerwald) treten die besten acht U15-Juniorenmannschaften aus allen Teilen Bayerns im Landesfinale des Bayerischen BauPokals 2018 an, alle natürlich mit demselben Ziel im Visier: Den Sieg bei Europas größtem U15-Juniorenturnier, dem Bayerischen BauPokal. Nach zahlreichen Vorrundenspielen, über die Kreisfinals und letztendlich die Bezirksfinals, qualifizierten sich die Nachwuchsteams mit fußballerischer Klasse, Teamgeist und Ehrgeiz für das BauPokal-Finale. Vor großer Kulisse wollen die teilnehmenden Mannschaften am 30. Juni beim TSV Windeck 1861 Burgebrach, einem Stammverein der JFG Steigerwald, nun zu Pokalhelden werden und sich zum „BauPokal-Sieger 2018“ krönen. Mehr!







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


© 2018 mein-bau-pokal.de