Das Gewinnspiel „BauPokal-Starter Quiz“ ist ein (Online-) Gewinnspiel der Bayerischen Bauwirtschaft, Lessingsstraße 4, 80336 München, in Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband, Brienner Straße 50, 80333 München, bei dem die Teilnehmer Fragen über den Bayerischen BauPokal oder die Ausbildung im Baugewerbe beantworten müssen.

Die Kategorie der Fragen unterscheidet sich, ob man als Jugendlicher (Spieler) oder als Elternteil am Gewinnspiel teilnehmen will.

Mitmachen ist einfach und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

 

Preise:

Durch Losverfahren werden folgende Preise beim Gewinnspiel ausgelost:

  • Jugendliche (Spieler):

Die komplette Mannschaft des Gewinners (limitiert auf 15 Stück) erhält ein Taschen-Set von adidas, bestehend aus Sporttasche und Rucksack

  • Eltern:
  1. Preis: Zwei Gutscheine für die Therme Erding
  2. Preis: Ein Kombiticket für den Allgäu Skyline Park
  3. Preis: Zwei Eintrittskarten für das GOP Varieté-Theater

 

Voraussetzung für die Teilnahme und Dauer des Gewinnspiel:

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist möglich über www.baupokal.de.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeldlich und nicht an den Erwerb von Waren gebunden.

Um teilnehmen zu können, muss der Nutzer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die in einem bayerischen Fußballverein aktiv tätig sind oder Angehörige von aktiven Sportlern sind
  • Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie festlegt, ob sie als Jugendlicher (Spieler) oder Elternteil teilnehmen möchte und anschließend die Fragen beantwortet, die in der jeweiligen Kategorie gestellt werden
  • Jeder Teilnehmer muss seinen Vor- und Nachnamen, seinen Fußball-Verein und seine Email-Adresse eintragen, sowie dem Datenschutzhinweis zustimmen.

Die Teilnahmephase des Gewinnspiels erstreckt sich vom 10.09.2019 um 09:00 Uhr bis zum 08.10.2019 um 23:59 Uhr.

Anschließend erfolgt die Ziehung der Gewinner per Losverfahren, dessen Ergebnis im Anschluss bekannt gegeben wird.

Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die die Fragen des Gewinnspiels vollständig und korrekt beantwortet und sich mit allen erforderlichen Angaben im Formular registriert haben.

Für die Richtigkeit der angegebenen Daten sind die Teilnehmer verantwortlich. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für die Rechtzeitigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übertragung von Teilnehmerdaten.

 

Es besteht kein Anspruch auf einen Gewinn.

  

Gewinnermittlung, -bekanntgabe und Zuweisung der Gewinne:

Im Anschluss an die Teilnahmephase entscheidet das Losverfahren über die Sieger des Gewinnspiels.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Oktober 2019, die Gewinner werden direkt per Email benachrichtigt. Der Gewinn wird postalisch zugestellt.

Der Veranstalter übernimmt ausdrücklich keine Haftung für Leistungen, die von Dritten erbracht werden.

Der Gewinnanspruch erlischt bei Nichterreichbarkeit des Gewinners, bei ausbleibender Rückmeldung des Gewinners oder bei Nichtannahme des Gewinns durch den Gewinner nach Ablauf von 21 Tagen, gerechnet ab der ersten Veröffentlichung des Gewinners.

Ist dies der Fall, so wird ein an seiner Stelle ein neuer Gewinner aus den verbleibenden Teilnehmern ausgelost.

Mit der Auslosung eines neuen Gewinners verfällt der Anspruch des vorhergehenden Gewinners auf Gewinn.

Maximal kann einem Teilnehmer nur ein Gewinn zugewiesen werden.

Die Gewinne sind nicht austauschbar. Die Gewinne sind nicht übertragbar und nicht verkäuflich. Die Barauszahlung des jeweiligen Gewinnwertes ist ausgeschlossen.

Sollte ein Versand des Gewinns erforderlich sein, wird dieser (innerhalb Deutschlands) kostenfrei zugestellt.

 

Datenschutz:

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten (Vorname, Nachname, Fußball-Verein, Email-Adresse) gemäß den Datenschutzrichtlinien verwendet werden, soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Die erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Veranstalter nur zum Zwecke des Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht. Der Teilnehmer kann jederzeit per Widerruf (Email an baupokal@bfv.de) seine Teilnahme an dem Gewinnspiel beenden. Sämtliche Daten dieses Teilnehmers werden danach unwiderruflich gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme des Tochterunternehmens des Bayerischen Fußball-Verbandes, der BFV Service GmbH.

Die Gewinner sind ferner damit einverstanden, dass ihre Namen im Zusammenhang mit diesen Gewinnspiel auf den Internetseiten sowie den Social-Media-Kanälen des Veranstalters genannt werden.

 

Ausschluss vom Gewinnspiel:

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Nutzer, die falsche Angaben gemacht haben, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

 

Haftungsbeschränkungen:

Schadenersatzansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.

Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung von Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf; sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Werden Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf, einfach fahrlässig verletzt, haftet der Anbieter für die verursachten Schäden nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.

Die Einschränkungen der vorstehenden zwei Absätze gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Schadenersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei dem Veranstalter weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Im Fall einer Haftung haftet der Veranstalter in diesem Fall nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

Salvatorische Klausel:

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

 

Schlussbestimmungen:

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung abzubrechen, insbesondere, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen seine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Durchführung des Gewinnspiels, das Rechtsverhältnis zwischen Veranstalter und Teilnehmer, sowie diese Teilnahmeregeln einschließlich ihrer Auslegung unterstehen ausschließlich dem deutschen Recht unter Ausschluss aller Rechtsnormen, die in eine andere Rechtsordnung verweisen.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram/Facebook und wird in keiner Weise von Instagram/Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Viel Glück und Erfolg wünschen die Bayerische Bauwirtschaft und der Bayerische Fußball-Verband!